Zum Jahreswechsel

Öffnungszeiten für Therapie und Training:

Donnerstag           

22.12.16                       07:00 - 20:30 Uhr

Freitag          

23.12.16                       07:00 - 18:00 Uhr

Samstag      

24.12.16                       geschlossen

Sonntag             

25.12.16                       geschlossen

Montag           

26.12.16                       geschlossen

Dienstag - Donnerstag            

27.- 29.12.16                07:00 - 20:30 Uhr

Freitag           

30.12.16                       07:00 - 18:00 Uhr

Samstag        

31.12.16                       10:00 - 13:00 Uhr

Sonntag

01.01.17                      geschlossen

Montag

02.01.17                      07:00 - 20:30 Uhr

Dienstag

03.01.17                     07:00 - 20:3 0 Uhr

 
 

Gesundheitskurs - Krankenkassenzertifiziert

20.02.2016

Aktiv und Entspannt im Fitnessstudio

Dieses Kurskonzept wurde durch die AOK Niedersachsen entwickelt. Die Teilnahme an dem Gesundheitskurs ist jedoch von Versicherten aller Krankenkassen möglich. Sie lernen, selbständig Übungen zum Kraftausdauertraining durchzuführen, sowohl zu Hause, als auch in unserem Fitnessstudio. Das Kraftausdauertraining stärkt Ihr körperliches Wohlbefinden. Nutzen Sie sechs Wochen lang die Möglichkeit mit Aktivität entspannt eine für Sie optimale Trainingsatmosphäre kennenzulernen. Sorgen Sie damit langfristig für Ihre gute Gesundheit.

Während der Teilnahme an dem Gesundheitskurs, können Sie für 8 Wochen ausgewählte Trainingsbereiche, nach vorheriger Absprache,kostenlos nutzen.

Kostenerstattung durch Krankenkasse möglich

!NEU bei UNS! Fle-xx Vib - das intelligente Faszientraining

20.12.215

Dieses innovative Konzept bietet Ihnen

 

  • > Vibrierende Direkthilfe bei Rückenschmerzen
  • > Bringt die Entspannung des Gewebes auf den Punkt
  • > Intensive Wir kung auf das Fasziensystem
  • > Unterstüzt das körpereigene Bindegewebe

Informieren Sie sich vor Ort und vereinbaren Sie ein kostenloses Info- Gespräch oder gleich einen kostenlosen Trainingstermin und lassen sich von der sofortigen Gewebereaktion überzeugen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Trainingsteam vom Burgmannshof

 

 

Zum Ausdrucken für Sie: Informationen_zu_Fle-xx_Vib.pdf

Landesliga VC Nienburg

Ab Oktober 2015 beginnt wieder die Saison der 2. Damenmannschaft des VC Nienburgs. Pünktlich zum Saisonstart der Landesliga wurden die 9 Spielerinnen mit neuen Trikots ausgestattet. Gesponsert vom Therapiezentrum Burgmannshof, traf die Mannschaft am 10.10.15 bei ihrem ersten Spiel auf den TKW Nienburg. Obwohl der Großteil der Spiele im Raum Hannover stattfindet, wurde direkt am ersten Spieltag das Stadtderby Nienburg ausgetragen. Neben dem Sponsoring der Trikots und der Unterstützung der Jugendarbeit im VC Nienburg, ist das Therapiezentrum Burgmannshof auch durch zwei Spielerinnen in der 2. Damenmannschaft vertreten. Mit von der Partie sind unsere Physiotherapeutin Ann- Kristin Schlemermeyer und unsere Sporttherapeutin Kathrin Dettmer.

Neuer Standort Gesundheitszentrum Bürgerpark

Wussten Sie schon?

Neuer Standort „Gesundheitszentrum Bürgerpark“ Das Therapiezentrum Burgmannshof hat seine Räumlichkeiten für Sie erweitert. Wir freuen uns Ihnen einen weiteren Standort, die Praxis "Physiotherapie am Bürgerpark F. Hapke und E. Krüger", in der Hannoverschen Straße 65 in Nienburg präsentieren zu können. Dieses neu erbaute Gebäude, unter dessen Dach auch die Institutsambulanz des Klinikum Region Hannover sowie der psychiatrischen Tagesklinik des Klinikums zu finden ist, haben wir im Juli letzten Jahres bezogen.

Das „ Gesundheitszentrum Bürgerpark“ bietet Ihnen unser bekanntes Therapieangebot auch interdisziplinär für die Bereiche Ergotherapie und Logopädie.

Im Bereich der Physiotherapie werden u.a. folgende Behandlungen angeboten: - Krankengymnastik - Massage - Krankengymnastik nach Bobath - Fango/ Heißluft - Manuelle Therapie - Manuelle Lymphdrainage - Atemtherapie - Kiefergelenksbehandlungen (CMD). Zusätzlich bieten wir Ihnen auch kinesiologisches Taping und osteopathische Behandlungen an. Bei Interesse oder Fragen diesbezüglich sprechen Sie uns gerne an. Weiterhin finden in unseren neuen Gruppenräumen im Erdgeschoss sowohl Funktionstrainingskurse und Rehasportgruppen als auch Pilateskurse statt. Hier haben Sie die Möglichkeit im Gruppentraining ihre Muskulatur zu kräftigen, die Gelenke zu mobilisieren und somit positiv auf Ihre Gesundheit einzuwirken.

Bezüglich der Logopädie bieten wir Ihnen kompetente Beratung, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation in den Bereichen Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter.

Unser ergotherapeutisches Angebot umfasst die Beratung und Behandlung von Klienten mit psychiatrischen und neurologischen/neuropsychologischen Erkrankungen.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team vom Gesundheitszentrum Bürgerpark

 

Neuer Gruppenraum

Ab dem 14.07.2014 bietet das Therapiezentrum Burgmannshof das Funktionstraining und den Reha -Sport auch in seinem neuen Gruppenraum in der Hannoverschen Straße 65 an. Der neue Trainingsraum, der barrierefrei zu erreichen ist, bietet auf einer Fläche von 90 qm die Möglichkeit, das Training für die Teilnehmer abwechselungsreicher und effektiver durchzuführen.

Seniorenmesse

Am 10. und 11. Mai 2014 findet in Nienburg die zweite Seniorenmesse statt.

Das Therapiezentrum Burgmannshof ist am Sonntag, den 11. Mai von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr im Weserschlößchen mit einem Stand vertreten. Wir bieten Ihnen ein unfangreiches Informations- und Mitmach- Angebot zum Thema Gesunderhaltung - was kann ich selber tun.

Seien Sie neugierig und kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Team vom Therapiezentrum Burgmannshof 

 

Informationen zum Herunterladen Flyer_DIN6.pdf

CMD - Kompetenz in der physiotherapeutischen Behandlung von Kiefergelenksbeschwerden und deren Auswirkungen

22.10.2013

Mit CMD - Craniomandibuläre Dysfunktion- sind Erkrankungen gemeint, die in Zusammenhang mit dem Kiefergelenk und der Kaumuskulatur stehen. Ihre Ursachen und Symptome können vielfältig sein, wodurch eine eindeutige Diagnosestellung häufig erschwert wird. Typische Beschwerden, die auf Störungen des Kauorgans zurückgeführt werden können, sind Kiefergelenk- und Gesichtsschmerzen, Behinderungen der Mundöffnung, Gelenkknacken und Kopf- und Nackenschmerzen. Durch spezielle Techniken, Handgriffe und Eigenübungen für den Patienten können physiotherapeutisch die Schmerzen gelindert, das Gelenk mobilisiert und die Muskulatur gelockert werden. Aber auch die Aufklärung des Betroffenen über Ursachen und mögliche Risikofaktoren ist ein wichtiger Bestandteil der Therapie.

Aufgrund dessen bietet das Therapiezentrum Burgmannshof einen kostenlosen Vortrag am 30.10.13 um 19:15 Uhr zum Thema CMD an.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Was tun bei Osteoporose?

03.07.2013

Leiden Sie an Osteoporose oder wollen Sie vorbeugend ihre Knochen stärken?
Nutzen Sie unser erprobtes „Stabile Knochen Training" und wirken Sie dem Knochenschwund entgegen. Testen Sie die positiven Auswirkungen eines medizinischen Trainings auf Ihren Körper.
Gemeinsam mit unserem Team aus Physiotherapeuten und Sportlehrern wird ein ihren Voraussetzungen entsprechender Trainingsplan erstellt, welcher die wichtigsten und effektivsten Komponenten zur Knochenstärkung beinhaltet. Wir bieten Ihnen einen 2 stufigen Trainingsplan , der an der Universität in Frankfurt auf seine Wirksamkeit überprüft wurde.


> Stufe 1: 2 Monate
Eingangstest zur Überprüfung des Sturzrisikos und des Gleichgewichts mit abschließendem Re-Test
Anregung des Knochenaufbaus, Sturzprävention, Gleichgewichts- und Koordinationstraining

> Stufe 2: 8 Monate
Eingangstest zur Überprüfung der Muskelkraft, Steigerung der Knochenstabilität, Fitnesstraining, Vibrationstraining
 

Informieren Sie sich! Für ein Informationsgespräch stehen Ihnen Frau Niemann und Frau Slembeck gerne zur Verfügung. Vereinbaren Sie gleich einen kostenlosen Termin.

Informationen zum download Stabile_Knochen_Training.pdf

Vortragsreihe im Therapiezentrum

21.05.2013 Informative Vorträge 

Wir bieten Ihnen 2 kostenlose Vorträge zu folgenden Themen:

  • Rückenschmerz - was kann ich tun?!
  • Osteoporose - was kann ich tun?!

Der Vortrag Rückenschmerz findet am 29.05.2013, der Vortrag Osteoporose am 04.06.2013 jeweils um 19.00 Uhr im Therapiezentrum statt.

Informieren Sie sich!

Ihr Team vom Therapiezentrum Burgmannshof

Informationen und Details als download Vorträge_Details.pdf

Gesundheitskurs Entspannung

13.10.2012

Wir starten einen weiteren GESUNDHEITSKURS

Ab dem 05.11. findet  jeweils von 19.15 Uhr bis 20.30 Uhr ein Entspannungskurs statt.

Die Teilnahme ist sowohl für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene möglich. Gesunderhaltung und Körperwahrnehmung beschreiben inhaltlich nur einen Teil des Programms.

Kursleiterin ist Frau Ruth Gademan. Für weitere Informationen steht Sie Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr Praxisteam

Der Kurs in Aktion
Die Kursleiterin Ruth Gademan

Kursdetails Entspannung_Übersicht.pdf

Weltrheumatag 2012

09.10.2012

Weltrheumatag am 12.10.2012

Der Weltrheumatag, welcher 1996 das erste Mal ins Leben gerufen wurde, setzt sich als Ziel, die Anliegen rheumakranker Menschen an diesem Tag in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken. Wie in jedem Jahr findet dieser am 12.10. weltweit mit unterschiedlichen Aktionen und Kampagnen statt.

Auch ihr Team vom Therapiezentrum Burgmannshof wird dieses Jahr mit verschiedenen Veranstaltungen und Aktionen einen Beitrag zum Weltrheumatag 2012 leisten.  

  • Vortrag zum Thema Rheuma am 12.10. um 10:30 Uhr
  • Informationsmaterial
  • Kostenlose Aktionen beim „Gesunden und Medizinischen Training“ in der Folgewoche
    • Beweglichkeits- und Gelenkbelastungstests (Extremitäten)
    • tergumed Rückentests
    • Gleichgewichtstests
    • Ausdauer- und Stoffwechseltests
    • Auswertung der Tests mit Empfehlungen für Ihr „Gesundes Training“

Seien Sie neugierig und kommen Sie vorbei - Wir freuen uns auf Sie

Informieren Sie sich weiter bei uns in der Praxis oder unter  folgenden links:

http://www.aktiv-gegen-rheumaschmerz.de/ 

und

http://www.aktiv-gegen-rheumaschmerz.de/angebote/

und

http://www.rheuma-liga.de/mediencenter/presseinformationen/

http://www.rheuma-liga.de/fileadmin/user_upload/Dokumente/Mediencenter/Publikationen/Merkblaetter/6.7_Fakten_ueber_Rheuma.pdf

Funktionstraining

02.10.2012

Funktionstraining ist ein ärztlich verordnetes Gruppentraining, welches aus gymnastischen und bewegungstherapeutischen Übungen besteht und darauf abzielt, die körperlichen Funktionen zu verbessern, zu erhalten oder einem drohenden Funktionsverlust vorzubeugen.

  • 30- minütiges Gruppentraining
  • bedarf der Genehmigung durch Krankenkassen
  • mögl. Beschwerdebilder: degenerative Wirbelsäulenerkrankungen, Osteoporose, schmerzhafte Muskelerkrankungen, Schulterbeschwerden oder Knie- und Hüftgelenksbeschwerden verursacht z. B. durch Arthrose oder künstliche Gelenke
  • auch als Hockergymnastik möglich

Bitte beachten Sie, dass die Rahmenrichtlinien der Kostenträger für Funktionstraining das Trainieren an Kraft- und Ausdauergeräten definitiv ausschließen. Wenn ein Gerätetraining erwünscht ist, können Sie dieses zusätzlich zum Funktionstraining bei uns in Anspruch nehmen. Für nähere Infos klicken Sie http://www.therapie-physio.de/leistungen/medtraining.html und kontaktieren Sie uns.

Gruppentraining
Gerätetraining
Gerätetraining - Auswertung
Gerätetraining - persönliche Einstufung

Hier finden Sie die Informationen als Download Information_download.pdf

Heilmittelrichtlinien- die Prüfpflichten der Heilmittelerbringer

11.06.2012

Hallo interessierte Leser,

in den vergangenen 14 Tagen sind wir im Team häufiger von Patienten auf eine Sendung angesprochen worden, die im ZDF ausgestrahlt wurde.  Mit dem Titel " Wie Krankenkassen sich vor Zahlung drücken" berichtete Frontal 21 über die Auswüchse der Bürokratie im Heilmittelbereich. Nachdem wir uns die Sendung in der ZDF Mediathek angesehen haben, möchten wir Ihnen einen link anbieten, der Sie direkt zur Aufnahme dieser Sendung führt. Wenn es Sie interessiert, wie unser Alltag im Bereich der Rezeptprüfungen und die Abrechnung mit Kostenträgern aussieht, sollten Sie sich die Zeit nehmen und diesen Beitrag anschauen. Wir möchten betonen, dass nicht alle Kostenträger/Krankenkassen diese Prüfstrukturen nutzen, aber machen Sie sich selber ein Bild.

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/hauptnavigation/startseite#/beitrag/video/1647764/Frontal21-Sendung-vom-22-Mai-2012

Für die Beantwortung von Fragen zu diesem Thema stehen wir selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Ihr Praxisteam

11. Tag der Rückengesundheit

05.03.2012

Am Donnerstag, den 15.03 2012, findet bundesweit der 11. Tag der Rückengesundheit statt. Neben umfangreicher Informationen können Sie an diesem Tag auch an einem kostenlosen Rücken- Check teilnehmen, bei dem computerunterstützt Ihr Kraft- und Bewegungsverhalten analysiert und dokumentiert wird. Notwendiger Weise möchten wir Sie bitten, bei Interesse einen Termin zu vereinbaren. Im Anschluß an die Analyse werden Ihnen Möglichkeiten aufgezeigt, sinnvolles Körpertraining individuell umzusetzen. Seien Sie neugierig - Wir freuen uns auf Sie.

Testbildschirm
Test der Rückenstrecker
Test der Bauchmuskulatur
Testbildschrim

Informationen Tag_der_Rückengesundheit_2012.pdf

Der Umbau geht in die letzte Phase

21.01.2012

Sehr geehrte Patienten und Kunden,

unser Umbau geht mit der nächsten Woche in die letzte Phase. Im Bereich der Anmeldung und im Wartebereich sind noch Restarbeiten zu erledigen.

Die Anmeldung befindet sich ab Montag, dem 23.01 wieder, wie gewohnt, im Erdgeschoss.

Die Teilnehmer des Funktionstrainings und des Reha- Sports müssen sich noch bis Donnerstag gedulden, dann stehen ihnen auch wieder die Umkleiden neben dem Gruppenraum zur Verfügung.

Vielen Dank für ihr gezeigtes Verständnis

Ihr Praxisteam

Umbau - Renovierung einzelner Praxisräume

Neuer Downloadservice

In dem Bereich "Service" auf unserer Homepage haben wir für Sie Flyer und Therapiebeschreibungen als "download" bereitgestellt. Bei der Beantwortung von Fragen oder weiterer notwendiger Informationen, steht Ihnen das Team vom Therapiezentrum gerne zur Verfügung.

Anmeldung